Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (DSG, DSGVO, TKG). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Datenspeicherung

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgenden Zwecken: Präsentation, Kommunikation und Promotion von Musikprojekten im Rahmen des Österreichischen Jazzpreises Mit dem Ausfüllen unserer Einreichformulare erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen übermittelten Daten von uns EDV-mäßig bearbeitet und gespeichert werden. Dies dient der Abwicklung Ihrer Einreichung und zur Durchführung der Preisvergabe.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, Informationen per Email über unsere Tätigkeiten zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug dieser Verständigungen einverstanden sind. Wir speichern und verarbeiten Ihren Namen gemeinsam mit Ihrer Emailadresse. Sie können den Bezug und die Einwilligung jederzeit stornieren.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Das Skript dafür wird mittels cloudflare eingebunden. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Benutzer können ihren Browser so einstellen, dass sie über Annahme oder Ablehnung von Cookies entscheiden können. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Nutzung von Drittanbieter-Services

Wir nutzen verschiedene Services Dritter, um unsere Website zu hosten und unsere Kommunikation zu optimieren:

  1. Vercel: Das Frontend unserer Website wird auf den Servern von Vercel, Inc. gehostet. Vercel bietet auch Analyse-Tools wie Vercel Speed Insight und Vercel Analytics, die uns helfen, die Leistung unserer Website zu verstehen und zu verbessern. Diese Tools können Daten wie Ihre IP-Adresse, Browser-Typ, Betriebssystem und andere Nutzungsdaten sammeln. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Vercel unter Vercel Privacy Policy.

  2. SendGrid: Wir nutzen SendGrid, einen Service der Twilio Inc., für den Versand von E-Mails. Wenn Sie sich für unseren Newsletter oder andere E-Mail-Kommunikationen anmelden, verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse und andere relevante Daten durch SendGrid, um Ihnen diese Mitteilungen zu senden. Details zur Datenverarbeitung durch SendGrid können Sie der Datenschutzrichtlinie von SendGrid entnehmen, verfügbar unter SendGrid Privacy Policy.

  3. Twilio: Für SMS-Bestätigungen und andere Textnachrichten-Dienste nutzen wir Twilio. Wenn Sie sich für Dienste anmelden, die eine SMS-Bestätigung erfordern, wird Ihre Telefonnummer an Twilio übermittelt, um die Nachrichtenübermittlung zu ermöglichen. Informationen zum Datenschutz bei Twilio finden Sie unter Twilio Privacy Policy.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu: Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, https://www.dsb.gv.at

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Datenschutz-Grundverordnung Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 (BGBl. I Nr. 120/2017) Kontakt für die Datenverarbeitung: Österreichischer Musikrat Rennweg 8 1030 Wien Mail: office@oemr.at